Sonntag, 18. Mai 2014

Kuchenbasar am World Baking Day

 Kuchenbasar im Kindergarten und World Baking Day, dass hat gepasst und habe nach diesem Rezept den Kuchen für den Basar gebacken und wandere mit diesen Post zum World Baking Day bei Frau Pimpi.

Hier nun das Rezept:

180 g  Butter

3EL Honig oder 190 g  Zucker

4 Ei(er)
2 EL Milch

200 g Dinkelvolkornmehl,

60 g Speisestärke

1/2 Pkt. Backpulver

etwas roten Pfeffer

1 Zitrone(n), (das Abger. einer unbeh.)

1/2 Prise Salz

1 Zitrone, den Saft

100 g Puderzucker

Zubereitung




Butter, Zucker, Salz, Zitronensaft schaumig rühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver sieben. Eier und Mehl werden abwechselnd mit Stufe 1 darunter gerührt, roten Pfeffer dazugeben.

Kastenform mit Butterbrotpapier auslegen. (Größe ca. 25/10/7 cm) Die Masse einfüllen und bei ca. 160° C 45 Min backen.

Wenn der Kuchen eine kleine Haut hat (nach ca. 10 Min.), mit einem scharfen Messer vorsichtig einschneiden, damit der Kuchen schön gleichmäßig aufgehen kann.

Puderzucker mit etwas Zitronensaft zu einer dickflüssigen Glasur anrühren. Nach Erkalten den Kuchen mit Zitronen-Glasur einstreichen.










...und weil diese süße Köstlichkeit für den Kindergarten- Kuchenbasar bestimmt ist, darf das Süße Bunte obendrauf nicht fehlen;))

Kommentare:

  1. Ui, der sieht richtig niedlich aus! Musste ich sofort einer Freundin ausrichten, dass mit dem World Baking Day!
    Ganz liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Der schaut aber süß.....ääähhh ich meine lecker ;o)) aus!
    Ist bestimmt sofort aufgespeist worden!
    Liebe Grüße von
    Inga

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh, jamjam....der sieht lecker aus.....werde mal das Rezept meiner Schwiegermutter zukommen lassen! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen