Mittwoch, 17. Juli 2013

Aus der Hexenküche: Rosensekt und Birkenbier

Unser "Urlaubshof" lag abgeschieden, nur ein einzelnes Gehöft war in der Nähe und das lag auf der gegenüberliegenden Straße. Wie wir leider erst am letzten Tag erfuhren, lebte dort eine "akademische Hexe", die scheinbar auch gerne ihr Wissen weitergab. Zuhause recherchierten wir dann weiter im Internet unter "The Fairies Garden.de" und fanden die Seite sehr interessant.

Aufgefallen ist uns schon der entzückende Straßen-Laden- Wagen...

....mit verschiedensten selbsthergestellter Konfitüren und Getränken und mit einer "Kasse des Vertrauens"

Wir gönnten uns 2 Flaschen...

... "Rosensekt"

.....und Birkenbier...



zum weiteren Angebot zählten noch: Fliederblütensirup, Rosensirup, Pfefferminzgelee, Rosengelee u.a.


...im Hintergrund sieht man das eingewachsene "Hexenhäuschen"

1 Kommentar:

  1. Oh, ich hätte den Wagen sicher leergekauft !!!
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen