Montag, 1. Juni 2015

Ein Kühlschrank für`s Wohnzimmer...

Dieses Trödel- Fundstück schaute so traurig und heruntergekommenen aus, dass niemand hinter diesem Anblick seinen Scharm vermutet hätte....Ich sah in diesem ca. 100 Jahre alten Eisschrank unseren neuen Fernsehschrank. Fast ein Wunder war, dass jedes kleine Detail zwar nicht mehr an seiner Stelle, aber irgendwo noch zu finden war!!!  z. Bsp. der Ablasshahn, die Einlegeböden, Lüftungsrosetten, der Deckel vom Eisfach....
Leider habe ich in meiner "Loslege-Euphorie" das allererste Vorher- Bild verpasst.....
fast vorher....




Ablasshahn vorher

Ablasshahn nachher


...unser neuer alter Fernsehschrank

...da sie aus der selben Zeit stammen, haben die beiden sich sicherlich viel zu erzählen;)....


(Aber irgendwie stört der Fernseher auf dem Fernsehschrank;)))

Kommentare:

  1. Wow, Hut ab was daraus geworden ist. Aber wenn man sofort ein Bild vor den Augen hat, was daraus entstehen kann, dann muß es auch sofort umgesetzt werden. Ist bei
    mir genauso. Ich liebe das:)) LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn... Ich bin total beeindruckt!!! Sooooo schön.

    Viel Freude daran wünscht Dir das Schlottchen

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ein genialer Fund, ihr habt in toll aufgefrischt, ein richtiges Schmuckstück!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  4. Der ist wirklich schön geworden. Ich hatte auch mal so einen und da er aber bei uns nicht wirklich zur Geltung kam, habe ich in einer Freundin geschenkt. Jetzt darf er in einem schönen alten Fachwerkhaus leben und sieht dort einfach nur toll aus.
    Die Idee ihn als Fernsehschrank zu nutzen, finde ich großartig.
    Liebe Grüße
    Betina

    AntwortenLöschen
  5. Wow das ist mal ein toller Fund ich bin begeistert!! War auch eine tolle Idee ihn so zu benutzen :))
    Liebe Grüsse Linda

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anette,
    diesen Schrank, aber in etwas kleiner, wollte ich erst letztens bei ebay ersteigern. Was für ein Zufall! :-)
    Super tolle Idee von Dir, daraus Euren Fernsehschrank zu machen. Und innen und etwas aussen sogar in meiner Lieblingsfarbe eingefärbt. Ich mag es auch, dass Du den Schrank teilweise "natur" belassen hast.
    Viel Freude damit.
    ANi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anette, deine Blogadresse fand ich bei NuNu... Zufällig und war neugierig. Zugegeben ;)
    Richtig tolle Posts lese ich hier und der alte Eisschrank samt seiner abenteuerlichen Reise bis in euer Wohnzimmer gefällt mir besonders. Allerdings wirklich zu schade für den profanen Fernseher, der diesem so herrlich restauriertem Stück schon ein wenig die Show stiehlt. Sorry, dass ich dies so unverblümt schreibe :)))) Ist nicht böse gemeint.

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen