Sonntag, 16. März 2014

Stoff für einen neuen Post

Heute Morgen machte ich mich trotz Regen und Sturm mit einer vom Nähfieber angesteckten Arbeitskollegin auf, zum Potsdamer Stoffmarkt. (Die Stöffchen vom letzten Markt sind zwar noch lange nicht vernäht, aber das macht ja nichts ;))) (....zum Unverständnis meines Mannes)
Angekommen auf dem Markt (wie immer 2 Stunden früher), waren wir schon echt verwundert, dass wir eine entspannte und leere Atmosphäre vorfanden - wo waren nur all die anderen kaufwütigen Frauen heute Morgen?!
"Verkauf erst ab 11.00 Uhr"- Schilder baumelten an den Ständen und promt waren diese Worte auch Programm!!!! Als es dann endlich losging, ging es auch wirklich los, ihr wisst was ich meine: Stoffpakte wurden zugeworfen, Geldscheine durch die Reihen gereicht, am letzten Coupon gezerrt.....
zum Glück hatte ich die Kinder heute mal Zuhause gelassen......

...nächster Termin
....Und ich kann Euch sagen: Es hat sich gelohnt! Nicht nur das ich (fast) alles bekommen habe, sondern ich wie immer nette Leute getroffen und sogar so liebe Bloggerinnen wiedererkannt und mal "live und in Farbe" gesehen habe!!!! 
Die liebe  Gisela und das liebe Schlottchen Müller!
Ob sie fündig geworden sind und was die beiden wieder zaubern werden...., wir dürfen gespannt sein.

...es ist schon witzig, wenn man jemanden trifft, den man nur aus dem Netz kennt....:))
Es hat mich echt gefreut!!!!!:):)

Bis bald, wir lesen uns ....




Kommentare:

  1. Dass die Männer für unsere Stoffsucht kein Verständnis haben, ist nur zu klar ...
    Schön, dass ich ein Lebenszeichen von der lieben Gisi zu sehen bekomme!!!
    Wenn eine Bayerin nach Preißn fährt, da kann sie .... viel Stoff kaufen ... Hihi.
    Ganz liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  2. Das war sicher toll! Und dann auch noch die Gisi und das Schlottchen getroffen! Super :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  3. ... bin auch gespannt was DU aus deinem "Stoffpaket" zauberst :-)
    ❤-liche Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  4. Hihi, jaaaa, das war sehr nett! Schön, dich getroffen zu haben! Ich sichte gerade meine Fotos, und will morgen bloggen!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gisela,
      lieben Dank für Deinen Kommentar!!!
      Ich wünsche Dir/ Euch noch viel Spaß in Berlin und muß immernoch schmunzeln;)))))
      Liebe Grüße
      Anette

      Löschen
  5. In der Tat, eine überraschende und nette "Wühltisch-Bekanntschaft". Ich musste gerade schmunzeln, als ich Deinen Blog ein wenig "unter die Lupe"genommen habe... Jetzt kannst Du eine gestellte Frage definitiv mit JA beantworten... Du erkennst sie nicht nur auf der Straße, sondern auch mitten im Getummel ;D

    Liebe Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebes Schlottchen,
      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Ich habe bereits seit gestern versucht, mich als Leser bei Dir einzutragen, leider vergebens, weisst Du was ich da falsch mache? "Zur Zeit leider nicht verfügbar" so die Antwort!
      Einen schönen Abend und noch viel Spass mit Deinem netten Besuch;)
      Liebe Grüße
      Anette

      Löschen