Montag, 3. Juni 2013

Wir hatten einen Vogel...

In diesem Frühjahr hat eine Amsel unter unserem Schuppendach in Augenhöhe ihr Nest gebaut. Fortan schlichen wir nur noch in den Garten und die Kinder schrien seitdem nicht mehr so umher..... Es hieß ständig nur noch: .."pscht - leise- sonst hat die Amsel Angst.....!" 
Die Amsel hatte sich schnell an uns gewöhnt und war schon bald sehr zutraulich....
Als die Jungen flügge wurden und jetzt ausgeflogen sind, blieb in dem Nest ein hohles Ei zurück, das fortan die (Puppen)-Muttergefühle unserer Tochter weckte.....

(...auch das Amselnest, das ein wahres Kunstwerk ist, hat uns alle fasziniert...)

Sie hat dem Ei einen Namen gegeben und trägt es ständig in Watte gepackt in einem Porzellanglas mit sich herum.....






Kommentare:

  1. Ach, wie schön! Wir hatten auch ein Nest im Garten! Das ist immer wieder so schön zu beobachten!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süß ist denn Deine Süße !
    Liebe Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen